Km 7221 – Auf dem Dach der Welt – Pamir Teil 2

23:30 Uhr. Der Wecker klingelt. Der Wind rüttelt mit großer Kraft am Zelt. Wir öffnen die Reißverschlüsse des Innenzeltes. Das Außenzelt hängt ordentlich durch. Beherzt drücken die Hände gegen die Außenhaut unseres Zeltes. Mehrere Kilogramm schwerer, nasser Schnee rutschen nach links und rechts. Zelt gesichert - zurück in den Schlafsack. 1:30 Uhr – nächster Schneeräumdienst.... Weiterlesen →

Advertisements

km 6415 – Hello! Heeelllloooo! What is your name? – Pamir Teil 1

Die Druckwelle der Detonation schiebt sich mit spürbarer Kraft durch das enge felsige Tal. Was war das? Unsicher suchen wir das afghanische Ufer des Panj-Rivers ab. WUMMS – die zweite Explosion folgt ohne große Ankündigung, danach die dritte. „Oh Mann. Jetzt hat der Terror uns also erreicht“  geht uns durch den Kopf, während wir am... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑